FRISCHE KUNST

Aktuelle Positionen junger Künstlerinnen und Künstler im Kunstverein Villa Streccius -

kuratiert von Karin Koliqi, Hans Martin Rieger und  Professor Tina Stolt

14.12.2013 - 26.01.2014
Vernissage: Freitag, 13.12.2013 | 20 Uhr

Kunstverein Villa Streccius in Landau in der Pfalz e.V.

Was malen junge Künstlerinnen und Künstler heute?
Was beschäftigt die jungen Fotografen?
Wie positioniert sich diese Generation mit- oder auch gegeneinander?

Die Ausstellung beleuchtet eine Gruppe von jungen Kunstschaffenden, die sich nicht alle kennen oder bereits zusammengearbeitet haben, sondern aus ganz verschiedenen Städten und Kunstausbildungen kommen. Daraus ergibt sich eine technische Vielfalt und eine große Bandbreite der künstlerischen Strategien in Malerei, Fotografie, Druck und Skulptur.

Einerseits ist es der private Blick auf die unmittelbare Umgebung oder nahe Menschen, dieser kann sich andererseits aber auch in der Banalität der Städte und deren Unorten zur Darstellung der Einsamkeit verändern.

Die Ansichten der Welt im Blickfeld - die meisten Arbeiten sind einem gewissen Realismus verpflichtet - zeigen, dass es offensichtlich wieder möglich ist, Geschichten zu erzählen.

Die Geschichten sind gebrochen, geheimnisvoll und farbig, aber nicht lustig. Sie bleiben oft Fragment, die Oberflächen sind selten glatt, der Ausgang ist ungewiss.

Schönheit ist nicht das Ziel, schon gar keine modische Haltung.

In relativ traditionellen Feldern arbeiten diese jungen Künstlerinnen und Künstler hart daran, den eigenen Blick auf sich und die Welt künstlerisch zu entwickeln und sich nicht mit der Oberfläche zufrieden zu geben.

Das Dahinter, das nicht sofort Sichtbare zu erkennen, ist die Arbeit der Betrachtenden.

Professor  Tina Stolt
Kuratorenteam Frische Kunst

                                             

.................................................................................................................................

Ein wesentliches Anliegen des Kunstvereins Villa Streccius ist die Förderung bereits in der Kunstwelt anerkannter, aber auch junger, noch nicht etablierter Kunst. Mitglieder und Gäste des Kunstvereins treffen in "Frische Kunst" auf ein Forum von elf jungen Künstlerinnen und Künstlern aus der Region  sowie aus Karlsruhe, Berlin und München. Ihre Bandbreite an Techniken und Themen dokumentiert auf spannende Weise die Vielfalt gegenwärtiger junger Positionen. Die Ausstellung will selbstverständlich Ansporn für Jugendliche sein, sich für heutige Kunst zu begeistern. Hierdurch wird die Villa Streccius vor allem auch für ein heranwachsendes Publikum geöffnet.

Dr. Barbara Clemens
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Kunstverein Villa Streccius in Landau

                                                                                             

Teilnehmende KünstlerInnen                                                                                     

Anselm Baltes, Fotografie
Benjamin Burkard, Malerei und Zeichnung
Mladen Grgic, Skulptur und Objekt
Timo Klos Fotografie
Daniel Odermatt, Malerei, Zeichnung
Diana Opoku, Malerei
Dominik Schmitt, Malerei, Zeichnung, Animation
Gauthier Sibillat, Fotografie
Julia Suchoroschenko, Druckgraphik, Zeichnung
Christian Schmuck, Druckgraphik, Installation, Zeichnung
Robert Weissenbacher, Malerei


weiter >

Veranstalter: Kunstverein Villa Streccius in Landau e.V.

Mit freundlicher Unterstützung: